Demokratische Erinnerungspolitik heute - Dialog für Forscher_innen, Bildner_innen und Interessierte

29. April 2019, 15:00 Uhr

Zuletzt tauchen Forderungen auf, dass wir mit der Erinnerung an die Schoah nun auch mal zum Ende kommen müssen. Das dies nicht der Fall sein kann, das ist für Menschen, die in der Erinnerungsarbeit tätig sind, klar.

» weiterlesen

Das „Christliche Abendland“ - Reden über Gott und die Welt

8. Mai 2019, 18:30 Uhr

Der Begriff „Christliches Abendland“ spielt in der jüngsten Vergangenheit eine große Rolle. An zwei Abenden soll genauer darüber nachgedacht werden, was sich dahinter verbirgt.

» weiterlesen

Juden und Christen lesen die Bibel

10. Mai 2019, 18:15 Uhr

Wie reagieren Menschen auf die Bedrohung des eigenen Daseins und auf die Bedrohung der Welt? Die biblische Noah-Erzählung birgt kritische Aussagen dazu.

» weiterlesen

Rundgang: An jüdisches Leben erinnern

21. Mai 2019, 17:00 Uhr

Es werden Orte aufgesucht, die auf verschiedene Weise an jüdisches Leben erinnern.

» weiterlesen

Alle Flüsse fließen ins Meer

28. Mai 2019, 19:30 Uhr

Veranstaltungen des Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V.

» weiterlesen

Die Görlitzer Synagoge und ihr Freundeskreis

19. Juni 2019, 19:30 Uhr

Veranstaltungen des Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V.

» weiterlesen

Studienreise 2019: SLOWAKEI

8. Juli 2019, 00:00 Uhr

Unsere diesjährige Studienreise führt in die Slowakei und macht uns dort mit jüdischem Leben in Geschichte und Gegenwart bekannt. Wir fahren mit dem Zug nach Bratislava, von dort mit einem Bus. Die Stationen sind Sereď, Nitra, Banská Štiavnica, Lučenec, Trenčin, Trnava. Neben mehreren Synagogen besuchen wir das Holocaustmuseum in Sereď und wir erfahren etwas über die aktuelle Situation in der Slowakei.

» weiterlesen